0
0 0 0
Meine Unterstützung

Der Sammelkorb ist leer.

Alles unter Dach und Fach - Ruanda

Handwerk / Bauwesen in Afrika

Trotz der Neuorganisation des Schul- und Bildungswesens in Ruanda ist eine Anschlussqualifikation in Studium oder Beruf vor allem in ländlichen Regionen aus Mangel an Möglichkeiten nicht selbstverständlich. Möchten Sie mit dazu beitragen, dass junge Menschen durch Handwerk ihren Lebensunterhalt bestreiten können?

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Zimmerer oder Holztechniker, Meisterbrief wünschenswert
  • Min. 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Planung und Produktion sowie als Ausbilder
  • Fremdsprachenkenntnisse oder Bereitschaft, neue Sprachen zu erlernen
  • Gutes und flexibles Arbeiten im Team, ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit digitalen Technologien, Grundkenntnisse in Maschinenwartung und Elektrik


Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des Ausbildungsprogramms an einer etablierten Berufsschule: Erarbeitung von Kursen für die Fachbereiche Zimmerei und Holzbau (bisheriger Schwerpunkt: Schreinerei)
  • Entwicklung von lokal angepassten Holzprodukten für die Baubranche
  • Qualifizierung und Betreuung einheimischer Lehrkräfte
  • Begleitung eines Projektes der Berufsschule zur Digitalisierung im handwerklichen Bereich


Wir bieten:

  • Eine Tätigkeit im Rahmen der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit
  • Umfassende Sozialleistungen
  • Sprachliche und interkulturelle Vorbereitung
  • Fachliche Begleitung und Betreuung
  • Unterhaltsgeld gemäß Entwicklungshelfergesetz

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt bewerben