0
0 0 0
Meine Unterstützung

Der Sammelkorb ist leer.

Johanna - Israel

Johanna ist gemeinsam mit einer weiteren Freiwilligen in einem kleinen Sozialprojekt in Israel tätig. Sie lebt in einer arabisch-christlichen Familie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, der Gesellschaft in ganz unterschiedlichen Bereichen zu dienen. Zu Johannas Aufgaben zählen unter anderem  Kinderbetreuung, sowie die Mitarbeit in die Kinder- und Jugendarbeit, beispielsweise durch die Vorbereitung von Spielen oder kleinen Impulsen.

"„Was machst du denn nach dem Abi?!" Eine Frage, die mir vergangenes Jahr sehr oft gestellt wurde. Mittlerweile kann ich voller Vorfreude sagen: einen Freiwilligendienst in Israel. Ich freue mich riesig, dass ich für und mit Gott vor Ort Menschen kennlernen darf und sie bei ihrer Arbeit unterstützen kann. Ich will auch Gott besser kennenlernen, meine Beziehung zu ihm stärken, aber ich glaube auch von dem Glauben der Menschen in Israel kann man viel mitnehmen. Auf die neue Kultur freue ich mich ebenfalls sehr. Mehr über Lebensweisen und damit auch mehr über mich kennenzulernen. Ich hoffe, dass ich dort ein Segen sein kann, aber auch dass ich Segen erfahren darf. Vielen Dank für alle, die für mich beten."