0
0 0 0
Meine Unterstützung

Der Sammelkorb ist leer.

Rebecca - Rumänien

Gemeinsam mit drei weiteren Freiwilligen verbringt Rebecca ein Jahr als Freiwillige im Fackelträgerzentrum in Rumänien. Es ist ein Ort, wo rumänische Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gemeinschaft erleben können, Berge und Natur genießen und von Gottes Liebe hören. Rebecca unterstützt tatkräftig im hauswirtschaftlichen Bereich. Sie hilft in der Küche, bei der Reinigung des Hauses und in der Jungschararbeit mit.

"Gottes wunderschönes Herz mehr und mehr kennenlernen und seine Liebe weitergeben - das ist mein Wunsch für die Zeit in Rumänien und das, was mich motiviert, diesen Einsatz bei den Fackelträgern zu machen. Wie bin ich darauf gekommen? Mein Traum war es schon länger nach dem Abitur nicht direkt zu studieren, sondern erstmal ein Jahr ganz bewusst für Gott in den Dienst zu gehen, um Leuten zu dienen. Mein größtes Vorbild dabei ist Jesus selbst, der in seiner Zeit auf dieser Welt freiwillig den Menschen zum liebevollen Diener wurde. Neue Leute mit anderen Gewohnheiten, Prägungen und Geschichten kennenzulernen, ist das, worauf ich mich auch schon sehr freue. Ich möchte nicht nur diesen Einsatz machen, um die Menschen vor Ort mit meinen Fähigkeiten zu unterstützen, sondern bin überzeugt, dass ich sehr viel von ihnen lernen kann und werde. Ich will offen dafür sein, dass Gott mein Herz verändert und mir zeigt, wer er wirklich ist. Becci"