5
5 5 5
Meine Unterstützung

Die Gute Nachricht

Projekte – Projekt 5507 - Juba-Arabische Bibel
03.04.2022

Die Schöpfungsgeschichte, die Psalmen, die Worte der Propheten – sie fehlen noch in der Bibel der Südsudanesen. Das Neue Testament gibt es bereits auf Juba-Arabisch, der meistgesprochenen Sprache des Landes. Die übersetzten Texte des Alten Testaments liegen seit ein paar Wochen vor und müssen lektoriert werden. Für alltagsnahe Evangelisation und Jüngerschaft ist es wichtig, dass Menschen die Bibel in ihrer eigenen Sprache lesen können. Unsere Geschwister im Südsudan werden regelmäßig von islamistischen Extremisten bedroht und angegriffen. Wir setzen uns dafür ein, dass sie bald in der ganzen Bibel von dem Gott lesen können, der ihr Beschützer und Kämpfer ist. Daher finanzieren wir Lektorat, Druck und Verteilung der ersten 2.000 vollständigen Bibeln auf Juba-Arabisch. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende?