Hilfe für Brüder International

Projekte

Wir unterstützen weltweit christliche Initiativen durch finanzielle Hilfe.

Zusammen unterstützen.

Täglich stehen Christen vor Herausforderungen: Jüngerschaft und Kirchenwachstum. Leitungsverantwortung und Mission. Verfolgung und Verlust. Naturkatastrophen, Bürgerkriege, fehlendes Trinkwasser. Und noch nicht jeder Mensch kennt Jesus Christus. Um diesen Nöten zu begegnen, arbeitet Coworkers mit Christen in 100 Ländern weltweit zusammen. Unsere Schwestern und Brüder bitten uns um Hilfe. In großen Sorgen und kleinen Anfängen geben wir Ihre finanzielle Unterstützung weiter. Und laden Sie ein, mit uns für sie zu beten. So stehen wir zusammen – im Glauben, im Leben und in der Not. Sind Sie mit dabei?

Let’s co! 

Projekte
Vom Geben und Nehmen „Suchet der Stadt Bestes“

Argentinien - Die instabile politische und wirtschaftliche Lage im Land treibt viele in Armut und Kriminalität. Bereits seit 20 Jahren leistet unser Partner seinen Dienst unter den Einwohnern.

Projekte
Ströme sauberen und lebendigen Wassers

Kenia - Wir unterstützen den Bau eines Brunnens, der eine nachhaltige Wasserversorgung auf dem Gelände unseres Projektpartners ermöglicht.

Projekte
Vertrauen auf Gott – gerade jetzt

Myanmar - „Unser Plan, den Glaubenskurs in vier weitere ethnische Sprachen zu übersetzen, ist so ambitioniert wie riskant“, schreibt der Partner. Bitte beten Sie für die Christen in Myanmar!

Projekte
Eine Meile breit und nur wenige Zentimeter tief

Kenia - Unser Partner möchte in den nächsten Jahren 3.000 Pastoren schulen. Uns liegen die Geschwister und die richtige Lehre von Gottes Wort am Herzen und unterstützen sie gerne.

Projekte
Dem Armen wird Hoffnung zuteil (Hiob 5,16)

Sierra Leone - Unser Partner half bei der Gründung von Spargruppen, in denen die Teilnehmer Geldbeträge zusammentragen, Wissen austauschen und kleine Geschäftsideen umsetzen.

Projekte
Eine ganzheitliche Behandlung für die Tutunakú

Mexiko - Das kleine und kaum mehr fahrtüchtige Auto für die Fahrten unseres Partners in die Dörfer soll nun ersetzt werden. Helfen Sie?

Projekte
Ganz nah dran

Madagaskar - Die Laptops der Leiter und Mitarbeiter unseres Projektpartners sind fast 15 Jahre alt und müssen ersetzt werden. Helfen Sie mit?

Projekte
An der Seite der Menschen mit Hilfe jeglicher Art

Libanon - Bitte beten Sie für Frieden in diesem Land und dass Libanesen sowie Geflüchtete im Zentrum unseres Projektpartners von Jesus hören.

Projekte
Hilfe, Hoffnung und ein fremder Glaube

Zentralasien - Unser Partner möchte ein christliches Zentrum aufbauen, wo Frauen wie Elmira mit ihren Kindern für einige Zeit unterkommen können und beraten werden, um anschließend auf eigenen Beinen zu stehen.

Projekte
Fon, Goun, Yoruba, Ifè, Fulfuldé und Adja

Benin - Damit möglichst viele Menschen in Benin die Gute Nachricht in ihrer Sprache hören, bietet die Bibelschule unseres Partners Ausbildungen in den lokalen Sprachen.

Projekte
Einmal im Leben

Indien - Unser Partner ist der Meinung, dass alle Menschen die Möglichkeit haben sollten, mindestens einmal im Leben das Evangelium zu hören. Wir auch!

Projekte
Gemeinsam im Gebet und praktischer Hilfe für die Ukraine

Seit zwei Jahren herrscht Kriegszustand in der Ukraine. Wir denken besonders an unsere Partner und die Christen in dem Land und möchten unterstützen.

Projekte
Und plötzlich verantwortlich

Burundi - Um mehr Menschen zu erreichen und der Verbreitung von Irrlehren und des Islams in Burundi vorzubeugen, stellen wir die Mittel für die Durchführung der Schulung zur Verfügung.

Projekte
Er ging hin und verkündigte überall (Lukas 8,39)

Brasilien - Wir unterstützen unseren Partner beim Bau eines stabilen Gebäudes mit Küche, Unterrichtsraum und Toiletten.

Projekte
Für das Evangelium so ausdauernd wie Paulus

Tadschikistan - Unser Partner lässt sich nicht aufhalten, die Gute Nachricht über Medien unter den Menschen in Tadschikistan bekannt zu machen.

Projekte
Viel mehr, als wir jemals von ihm erbitten

Eritrea - Schon lange unterstützen wir die sozialmissionarische Arbeit des Kirchenverbands – unserem einzigen Partner im extrem abgeschotteten Eritrea.

Projekte
Hoffnung für 130.000

Griechenland - Unser Partner hat die jungen Menschen auf dem Herzen und möchte ein christliches Zentrum eröffnen und wir möchten ihn dabei unterstützen.

Projekte
„Und Gott hat meine Gebete erhört!“

Togo - Durch das Projekt unseres Partners haben die Frauen die Möglichkeit, selbst Geld zu verdienen und durch den Kontakt mit anderen Christen vom Glauben zu erfahren.

Projekte
Eine Gemeinde wächst und wächst und wächst

Irak - Damit die Arbeit der Allianzgemeinde weitergehen kann, unterstützen wir sie mit Mitteln für eine stabile Stromversorgung des Gemeindezentrums.

Projekte
Langfristige und ewige Veränderungen

Nicaragua - Unser Partner begleitet die Dorfbewohner und möchte ihnen mit landwirtschaftlichen Projekten langfristig helfen – und Hoffnung bringen.

Projekte
Verbunden mit denen, die Jesus nachfolgen

Ruanda - Unser Partner engagiert sich für Frieden, Versöhnung und Einheit in Ruanda, doch in den ländlichen Gebieten fehlt es an ausgebildeten Pastoren.

Projekte
Entlegenste Gebiete mit Gottes Wort erreichen

Nepal - Mit sozialen Projekten versucht unser Partner, Beziehung zu den Menschen dort aufzubauen, ihnen zu dienen und ihnen damit die Liebe Gottes aufzuzeigen.

Projekte
Einschalten und die Gute Nachricht hören

Ägypten - Das Radioprogramm unseres Partners erreicht auch die bedrängten Christen auf dem Land. Sind Sie dabei, gerade jetzt die Arbeit unseres Partners zu unterstützen?

Projekte
10 Stunden Fußmarsch mit Pastor Esbert

Haiti - Wir sind beeindruckt vom Engagement von Pastor Esbert und seinen Kollegen und möchten es ihnen erleichtern, die Christen auf dem Land zu besuchen und im Glauben zu stärken

Projekte
Erste Schritte im Glauben

Kirgistan - Das Team arbeitet an der Weiterentwicklung und Übersetzung eines Glaubenskurses, der bereits in vielen Gemeinden Anwendung findet und Konvertiten begleitet.

Projekte
Gemeinsam im Gebet und praktischer Hilfe für die Ukraine

Seit zwei Jahren herrscht Kriegszustand in der Ukraine. Wir denken besonders an unsere Partner und die Christen in dem Land und möchten unterstützen.

Projekte
Jahresbeilage 2023

Unser neues Magazin ist erschienen. Hier können Sie die neue Ausgabe der Jahresbeilage 2023 bestellen und auch digital lesen.

Projekte
Neues Zuhause und neues Leben für indigene Frauen

Peru - Das Zentrum unseres Partners möchte den Frauen neue Zukunftsperspektiven bieten und auch ein geistliches Zuhause sein.

Projekte
Erdbeben in Marokko

Anfang September bebte die Erde in Marokko. Unsere Partnerorganisationen im Land berichten über die große Zerstörung. Bitte beten Sie mit uns für die Menschen vor Ort.

Projekte
Menschen hören von Jesus und werden verändert

Mongolei - Das Kursmaterial unseres Partners wird neu geschrieben, um es dann weiterzugeben - im Gefängnis, an der Uni und in der Gemeinde.

Projekte
Ein einzigartiges Projekt unter Jesiden

Irak - Unser Partner bietet Jesiden Traumabewältigung an und verkündet ihnen die versöhnende Botschaft von Jesus Christus.

Projekte
Im Dienen Muslime auf Jesus hinweisen

Pakistan - Damit mehr Menschen die Liebe Gottes durch praktisches Handeln erfahren, geben wir einen Beitrag für die Installation einer Solaranlage des Krankenhauses.

Projekte
Der Sturm der Verfolgung

Somalia - Mutig setzt sich unser Partner für die Verbreitung des Evangeliums ein und möchte Jünger- und Leiterschafts- schulungen durchführen.

Projekte
10.000 Pflanzen als Symbol der Hoffnung

Südsudan - Die Perspektivlosigkeit ist enorm. Der Direktor einer christlichen Hochschule sagt: „Ein Land kann sich nur entwickeln, wenn die nächste Generation Hoffnung hat“. Er will ein Zeichen der Hoffnung setzen.

Projekte
Wenn du Jesus suchst und dir keiner den Weg zeigt

Indien - Unser Partner betreibt eine Ferienbibelschule für bhutanische Studenten und Schüler, die sich in Indien aufhalten. Zwei Wochen lang hören die Teilnehmer biblische Geschichten und machen Lobpreis.

Projekte
Ein Krieg, offene Türen und notwendige Wunder

Syrien - Motiviert investieren sich die wenigen christlichen Gemeinden in evangelistische und diakonische Projekte. Über die Angebote entstehen Beziehungen zu Muslimen, die bisher unmöglich waren.

Projekte
Container der Hoffnung

Kuba – Die 7 Container sind in Havanna angekommen! Halleluja! Nun werden die Lebensmittel gerade im ganzen Land verteilt und sind ein großer Segen. Leider erschwert die aktuelle Transport- und Benzinkrise in Kuba alles.

Projekte
Lesen, schreiben und aus Gottes Wort lernen

Burkina Faso - In 20 Zentren möchte unser Partner Alphabetisierungskurse anbieten, um den Teilnehmern Bildung und Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Projekte
Stürmische Zeiten stehen bevor

Jamaika - „Die Wohnungen für Lehrer sind gerade nicht nutzbar“, schreibt uns der Bibelschulleiter. Damit die Arbeit des Partners ohne Regenschaden weitergehen kann, geben wir einen Beitrag für die Renovierung des Daches.

Projekte
Fruchtbarer Boden

Simbabwe - Im Mai erlebte Mutare eine zehntägige Evangelisation in Wohngebieten, Krankenhäusern, Bildungseinrichtungen und auf Sportplätzen. Unser Partner möchte die Menschen weiter begleiten.

Projekte
Wenn öffentliches Predigen unmöglich ist

Senegal - Mittlerweile platzt die Schule unseres Partners aus allen Nähten und immer mehr muslimische Eltern melden ihre Kinder dort an. Wir unterstützen die Erweiterung der Schule.

Projekte
Letzter Ausweg – Flucht!

Algerien - Unterschlupf finden verfolgte Christen in dem Schutzhaus unsere Partners. Das Schutzhaus soll nun um sechs Zimmer, Bäder und Küchen erweitert werden.

Projekte
Die gute Nachricht auf Urdu

Indien- Den Mitarbeitern unserer Partnerorganisation ist es ein großes Anliegen, Kindern einen Zugang zu Gottes Wort zu ermöglichen. Deswegen möchten sie eine kindgerechte Übersetzung der Bibel auf Urdu veröffentlichen.

Projekte
Bibelstudium im Homeoffice

Länderübergreifend Afrika - Frauen übernehmen wichtige Aufgaben in ihren Gemeinden. Doch viele haben keine theologische Ausbildung für ihren Dienst. Unser Partner hat einen speziellen Kurs entwickelt.

Projekte
Ein Glaubenskurs, der Millionen erreicht

Kasachstan - Das Team möchte 17 Einheiten aus den TEE-Kursen ins Kasachische übersetzen. Damit die Menschen Gottes Botschaft in ihrer Sprache verstehen.

Projekte
Verfolgten Christen beistehen - Paul-Schneider-Fonds

Weltweit - Mit dem Paul-Schneider-Fonds unterstützt Coworkers verfolgte Christen, die aufgrund ihres Glaubens an Jesus Christus viel erleiden.

Projekte
Nothilfe für die Türkei und Syrien

Heftige Erdbeben erschütterten im Februar die Türkei und Syrien. Coworkers unterstützt im Gebet und finanziell. Helfen Sie mit?

Projekte
„Dein Wort ist meines Fußes Leuchte“

Peru - Uermüdlich arbeitet unser Partner seit Jahrzehnten daran, dass Indigene theologisch geschult und geistliche Bücher in die Wanka- Sprache übersetzt werden.

Projekte
Fluten, die das Leben rauben

Mosambik, Madagaskar und Malawi - Der Tropensturm im Südosten Afrikas hat Spuren der Verwüstung und Zerstörung hinterlassen. Bitte beten Sie für die Betroffenen vor Ort.

Projekte
Ein Treffen im Geheimen, aber nicht allein

Komoren - Nur an einem geheimen Ort wird das Treffen stattfinden können. Trotzdem wollen sich in diesem Jahr 40 Leiter zu einem Leiterschaftskurs versammeln.

Projekte
Evangelium in D-Dur

Senegal - Da die Senegalesen Musik lieben. Unser Partner organisiert Evangelisationskonzerte und Predigten in lokalen Sprachen, um Menschen für Christus zu gewinnen.

Projekte
Gute Energie trifft Gute Nachricht

Tschad - Da Stromausfälle häufig sind, hat das Krankenhaus seinen Energiebedarf bisher selbst mit Diesel-Generatoren gedeckt. Wir unterstützen beim Kauf einer Solaranlage.

Projekte
„Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch“

Guinea - Mit dem Verkauf und Verteilen von Bibeln möchte unser Partner die Muslime in dem westafrikanischen Land erreichen. Menschen, die noch nie vom Evangelium gehört haben.

Projekte
Sie teilen alles – bis der Kühlschrank leer ist

In Kuba leben die Menschen in großer Armut. Aber viele Gemeinden wachsen. Das hat auch damit zu tun, wie Christen mit der Not und ihren Mitmenschen umgehen.

Projekte
Einmal verschnaufen von der Straße

Kirgistan - Um Bedürftigen wie Akjol wenigstens kurzzeitig ein Dach über dem Kopf zu ermöglichen, planen unsere Geschwister ein solches über dem Innenhof. Wir möchten dieses Projekt gerne unterstützen.

Projekte
Unterwegs, um Menschenherzen zu heilen

Mali - Medizinische Versorgung ist im Land oft Mangelware. Auf 7000 Menschen kommt im Schnitt ein Arzt. Durch die Krankenstation kann Menschen geholfen werden, auch gerade denen, die es sich sonst nicht leisten können.

Projekte
Bis an die Enden der Erde

Ruanda - Unsere gemeindeübergreifende Partnerorganisation in Ruanda folgt möchte Menschen für Jesus begeistern und wirkt an Versöhnungsprozessen nach dem Völkermord im Jahr 1994 mit.

Projekte
Der Start von etwas ganz Großem

Lateinamerika - Das Anliegen unseres Partners: allen Menschen des Kontinents von Jesu Liebe zu erzählen. Doch Lateinamerika ist mittlerweile nicht nur Missionsfeld, sondern auch Missionskraft.

Projekte
Neue Wege für eine ewig gültige Botschaft

Indien - Der Norden ist berüchtigt für Menschenhandel, Kinderarbeit und Mitgiftmorde. Zeit für eine gute Nachricht! So dachten es sich die Christen und starteten eine Jüngerschaftsarbeit vor Ort.

Projekte
Gut ausgerüstet für den Dienst für morgen

Weltweit - Schon jetzt haben weltweit 90 Prozent aller Pastoren keinen theologischen Abschluss. Unser Partner bietet eine informelle Ausbildung, in Teilzeit oder über einen Fernkurs.

Projekte
Gastarbeiter in Katar: Wie Nepalesen auf andere Art reich werden

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2023 ist Geschichte. Zumindest was das Sportliche betrifft. Der Alltag für die Gastarbeiter geht jedoch weiter.

Projekte
Lichtblicke in der Dunkelheit

Ukraine, Äthiopien, Syrien, Jemen. Wir beten, dass Gott den Menschen in den weltweiten Kriegsgebieten nah kommt und möchten mithelfen, Not zu lindern.

Projekte
„Das Wort wurde Mensch und lebte unter uns“

Angola - Unser Partner kennt die Belange der Menschen im Land. Deswegen sollen die Studenten in der von ihm gegründeten Bibelschule nicht nur theologisch ausgebildet werden.

Projekte
Von ersten Plätzen und letzten Stellen

Zentralafrikanische Republik - Unser Partner möchte ein Ausbildungsprojekt unter Teenie-Müttern starten. Neun Monate lang nehmen die Mädchen an Nähkursen teil.

Projekte
„Die beste Zeit meines Lebens“

Bangladesch - Im Trainingszentrum werden Männer ausgebildet. Sie hören Andachten und werden in ihren Fragen zum christlichen Glauben begleitet.

Projekte
Film ab für „Hammer & Nagel“

Ägypten - Die Kindersendung unseres Partners bringt biblische Wahrheiten mit Fragen und Alltagssituationen altersgerecht zusammen – auf anschauliche Art.

Projekte
Wenn Jesus Geister vertreibt

Kolumbien - Vom eigenen Stamm diskriminiert und bedroht: Indigene Christen stehen in Kolumbien unter Druck. Ein Beitrag im IDEA Christenverfolgung Spezial 2022

Projekte
Wege aus der Armut

Liberia - Die Kurse unserer Partnerorganisation schenken den Frauen eine Perspektive. Denn vor allem sie sind von Analphabetismus, Arbeitslosigkeit und damit von Armut betroffen.

Projekte
Medienhaus mit Ideen

Litauen - Gute Nachrichten für die Menschen – die verbreitet unser Partner seit mehr als 20 Jahren. Nun sollen neue Sendungen produziert werden, um noch mehr Menschen zu erreichen.

Projekte
Die Kinder der Mülldeponie von San Pedro Sula

Honduras - Direkt neben der Deponie hat unser Partner vor acht Jahren eine Schule eröffnet, um die Kinder von den Müllbergen zu holen. Der Bedarf ist groß. Ein weiteres Klassenzimmer ist notwendig.

Projekte
Mehr Energie für Eritreas Freikirchen

Eritrea - Ein Stromausfall im Büro unseres Partners ist nichts Ungewöhnliches. Wir möchten mit der Finanzierung eines Solarsystems beitragen, dass künftig die Stromversorgung garantiert werden kann.

Projekte
Digitale Pionierarbeit in der arabischen Welt

Jordanien - Um die junge Generation zu erreichen, wird das Programm unseres Partners überarbeitet. So können die Jungendlichen zukünftig über das Smartphone an den Kursen teilnehmen.

Projekte
Die Fledermäuse müssen bald ausziehen

Burundi - Die Familie Rottmann wird von unserem Fachkräfte-Zweig erneut entsandt, diesmal ins ländliche Burundi. Vor dem Einzug in das neue Zuhause ist eine Renovierung notwendig.

Projekte
Hoffnung für Serbien

Serbien - Ute und Heinz Spindler haben schon lange ein Herz für die Serben und wünschen sich, dass viele von Jesus hören.

Projekte
Nothilfe nach Überschwemmungen

Kolumbien - Alles steht unter Wasser. Unser Partner hilft den Familien, die von den Überschwemmungen im Land betroffen sind.

Projekte
Nahrungsmittel für Bedürftige in Wirtschaftskrise

Sri Lanka - Im Land wurde der Notstand ausgerufen. Die Preise steigen täglich. Unser Partner unterstützt vor Ort Familien mit Lebensmitteln.

Projekte
Großer Einsatz unter einer kleinen Minderheit

Indonesien - Auf der Insel Sumatra ist unser christlicher Partner mit großem Einsatz im sozialdiakonischen Bereich unter den Armen tätig.

Projekte
Ein festes Fundament in einem instabilen Land

Kamerun - Im Norden des Landes sind Christen gezielt Opfer von gewaltsamen Anschlägen. Inmitten möchte unser Partner durch christlich- ethische Literatur die Jugendlichen vor Ort prägen und stärken.

Projekte
Eine Wohnung für Zaw und die Studenten

Myanmar - Damit die evangelistische Arbeit unter Studenten trotz der Repressionen weitergehen kann, finanzieren wir den Kauf einer Wohnung.

Projekte
„Den wird in Ewigkeit nicht dürsten“ (Johannes 4,14)

Marokko - Mit diakonischen Diensten engagiert sich unser Partner vor Ort. Brunnen konnten in dem trockenen Land schon gebaut und nachhaltige Projekte gestartet werden.

Projekte
Upgrade für Vorlesungen im Mittleren Osten

Ägypten -Unser Partner möchte dazu beitragen, dass durch die Onlinekurse noch mehr Menschen im Mittleren Osten eine gute theologische Ausbildung erhalten.

Projekte
Raus aus dem Knast

Uruguay - In einem Rehabilitationszentrum betreut unser Partner jährlich bis zu 100 ehemalige Gefängnisinsassen und hilft ihnen Schritt für Schritt in die Arbeitswelt.

Projekte
Heilsamer Weg für Brasiliens Unerreichte

Brasilien - Unsere indigene Partnersorganisation möchte den sieben unerreichten Völkern in ihrer Region einen anderen Ausweg aufzeigen inmitten ihrer Umstände.

Projekte
Ein neuer Ort für unsere Geschwister

Albanien - Die Gemeinde nahe Tirane erlebte, wie es ist, nach dem Erdbeben sein Gebäude zu verlieren. Nach dem Abriss der alten Gemeinde, soll nun ein neues Zentrum gebaut werden. Helfen Sie mit?

Projekte
Eine Tür für Frauen in Pakistan

Pakistan - In dem Projekt unseres Partners erhalten die Frauen die Möglichkeit eine Näh-Ausbildung zu machen und selbst Geld zu verdienen - in Würde und ohne Abhängigkeit.

Projekte
Hilfe zum Neustart?!

Die andauernden Folgen des Bürgerkriegs und wiederkehrende Naturkatastrophen beuteln die Bevölkerung in Sri Lanka. Durch landwirtschaftliche Schulungen soll es Familien auf dem Land ermöglicht werden, für ihren eigenen Lebensunterhalt zu sorgen.

Projekte
Die Gute Nachricht

Südsudan - Damit unsere Geschwister im Südsudan bald die gesamte Bibel in ihrer eigenen Sprache lesen können, finanzieren wir Lektorat, Druck und Verteilung der ersten 2.000 Exmemplare. Helfen Sie mit?

Projekte
Ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe

Zentralasien - Damit die Christen einen Ort haben, an dem sie gestärkt und für ihren Dienst ausgerüstet werden, unterstützen wir zwei Partner beim Bau von Gebäuden.

Projekte
Kein Weg zu weit, keine Fahrt zu beschwerlich

Kolumbien - Die jungen Christen nehmen weite Wege auf sich, um an den Schulungen unseres Partners teilzunehmen.

Projekte
Erste Katastrophenhilfe im Himalaya

Nepal - Es ist unserem Partner wichtig, den Einheimischen durch soziale Initiativen zu dienen. Er hilft im Katastrophenfall in den Himalaya-Regionen.

Projekte
Hadizas Terrasse - ein Ort der Begegnung

Niger - Menschen mit Behinderung gelten im Niger als Schande. Auf der Terrasse von Hadiza finden die Kinder und ihre Eltern einen geschützten Ort.

Projekte
Zur Freiheit befreit

Naher Osten - Um den Frauen Zugang zu Hilfe und zum Evangelium zu ermöglichen, wird unser Partner acht digitale evangelistische Kampagnen erstellen

Projekte
Mutiges Bekenntnis

Muslmische Welt- Das Anliegen unseres Partners ist, Leiter aus verschiedenen mehrheitlich muslimischen Ländern im Glauben zu stärken und ihnen eine Ausbildung in geistlicher Leiterschaft zu ermöglichen.

Projekte
Die Wahrheit statt Irrlehren verkünden

Ruanda - Unser Partner wünscht sich, dass die Christen die Möglichkeit haben, Gottes Wort selbst zu lesen und im Glauben zu wachsen.

Projekte
Zweimal harter Boden zu bepflanzen

Tansania- Der Boden ist hart und wenig fruchtbart im Süden Tansanias. Selten regnet es. In dieser widrigen Gegend steht das landwirtschaftliche Ausbildungszentrum Kilimo Timilifu.

Projekte
"Ihr seid das Licht.."(Matthäus 5,14)

Kongo- Um in Osten von Kongo die Botschaft des Friedens Gottes zu verbreiten, bildet unser Partner seit Jahren Laien und Gemeindeleiter als Multiplikatoren aus.

Projekte
Die größte Kirche der Welt

Russland- "Die Ernte ist groß, der Arbeiter aber sind wenige", sagt Jesus seinen Jüngern in Matthäus 9,37. Groß sind in Russland vor allem die Distanzen.

Projekte
Auf der Straße für die Straße

Guatemala- "Bitte geht woanders in den Gottesdienst." - Das bekamen die Obdachlosen in Guatemala-Stadt zu hören, die Pastor Rudy mit in die Gemeinde genommen hatte.

Projekte
Christsein im Schatten der Dschihadisten

Niger- Ein Beitrag im IDEA Christenverfolgung Spezial 2021

Projekte
Aufbruch für die Generation von morgen

Simbabwe- „Wenn wir die geistliche Arbeit unter Kindern vernachlässigen ist das, als würde man am Dach eines Hauses arbeiten, ohne ein Fundament gelegt zu haben.“

Projekte
Bibelfit in die Zukunft

Pakistan- Vor knapp 2.000 Jahren forderte Paulus die ersten Christen in Kolossä auf, einander das Wort Gottes zu lehren, damit es reichlich unter ihnen wohne. Heute ist genau das auch das Anliegen unseres Partners in Pakistan.

Projekte
Voll durchstarten

Togo- Wie erreichen wir Jugendliche mit dem Evangelium? Wie bekommen wir Zugang zu dieser Altersgruppe? Diese Fragen stellte sich unser Partner im Togo.

Projekte
Altes hinter sich lassen

Uganda- Geflüchtete, Arbeitssuchende, Lastwagenfahrer, Durchreisende – die Karuma-Region im Norden Ugandas ist ein Sammelbecken. Große Transitstraßen kreuzen sich hier, Unternehmen lassen sich nieder und ziehen Menschen an.

Projekte
Indigene Gemeinden stärken

Surinam- Auf der Suche nach fruchtbaren Anbaugebieten und aus Angst vor dem voranschreitenden Wachstum der Städte, ziehen sich die Indigenen der Stämme Wai-Wai und Trió immer weiter in den Regenwald zurück. Versteckt und weit verstreut leben sie dort unter einfachen Bedingungen.

Projekte
Hoffnung bei Jesus

Iran- Gefährdung der nationalen Sicherheit – das ist der Vorwurf, der iranischen Christen häufig gemacht wird und der zu Verhaftungen und langen Gefängnisstrafen führen kann. Der Druck auf Christen hat sich in den letzten Jahren erhöht. Dennoch ist die iranische Gemeinde weltweit eine der am schnellsten wachsenden.

Projekte
Mobilisierung für Gemeindewachstum

Türkei - In den letzten zwei Jahren hat sich die Situation für ausländische Christen in der Türkei drastisch verschlechtert: Viele erhielten kein Visum mehr, wir hören von mehr als 50 Missionaren, die das Land verlassen mussten. Unser Partner hat es sich deshalb zum Ziel gemacht, fähige Gläubige zu schulen.

Projekte
Afghanistan braucht eine Jesus-Luftbrücke!

Afghanistan - Nach dem Abzug der internationalen Truppen haben die islamistischen Taliban-Truppen weite Teile des Landes in wenigen Wochen erobert. Viele Menschen haben Sorge, was mit diesem Machtwechsel auf das Land zukommt.

Projekte
Beten Sie mit uns für Haiti

Haiti - Wie Sie vielleicht aus den Nachrichten mitbekommen haben, hat Haiti wieder ein schweres Erdbeben erschüttert. Gerne möchten wir unsere Partner und Geschwister dort im Gebet und beim Wiederaufbau unterstützen.

Projekte
Gedanken zu meiner Rückreise

Kenia - Philines Heimreise steht kurz bevor. Der Abschied aus ihrem lieb gewonnen Umfeld fällt ihr schwer. Als Lernhelferin hat sie besonders die Kinder ins Herz geschlossen.

Projekte
Friedensstifter statt Hassverbreiter

Burkina Faso - Seit Jahren ist die Sahelzone ein gefährliches Pflaster, besonders für Christen. Verschiedene militante Gruppen verbreiten in der Grenzregion zwischen Burkina Faso und dem Niger Angst und Schrecken.

Projekte
Gemeinschaft in Christus

Weltweit - „Wir erleben momentan in der islamischen Welt eine einmalige Situation.“ So berichtet es uns Yassir Eric von seiner Reise in den Irak. Er ist Vorsitzender des Netzwerks Communio Messianica.

Projekte
Gebet und Hilfe für Israel

Israel - Die Lage in Israel ist zum Zeitpunkt der Entstehung dieses Artikels mehr als angespannt, die Bilder von heiligen Städten wie Bethlehem erschreckend. Victor Kalisher arbeitet bei der Bibelgesellschaft in Israel. Er berichtet...

Projekte
Tiefer graben in Gottes Wort

Mosambik - „Ich habe mir immer eingeredet, dass ich viel besser bin als ein ausgebildeter Pastor“, berichtet Juan. Sieben Jahre lang hat er eine Gemeinde in Mosambik ohne theologische Ausbildung geleitet.

Projekte
Keine perfekten Menschen erlaubt

Bolivien - In entspannter Atmosphäre Kaffee trinken, gemeinsam für die Uni lernen und dabei von Jesus hören. Mit ihrem evangelistischen Studentencafé trifft unsere Partnerorganisation genau die Bedürfnisse der jungen Leute in Bolivien.

Projekte
Den der Sohn befreit, der ist wirklich frei

Nepal - Jesus verspricht uns im Johannesevangelium Kapitel 8, dass wir durch ihn frei werden. Genau nach dieser Freiheit sehnen sich junge Frauen und Mädchen des Badi-Stammes in Nepal.

Projekte
Hilfe für Israel

Israel - Die Lage in Israel ist aktuell angespannt. Unseren Fachkräften und Freiwilligen im Land geht es Gott sei Dank gut. Sie bitten jedoch um Gebet für Frieden. Victor Kalisher von der Bibelgesellschaft Israels berichtet.

Projekte
Corona Nothilfe Indien

Indien - „Die Corona-Situation in Indien wird immer noch schlimmer.“ So berichtet uns eine indische Partnerorganisation.

Projekte
Gemeinsam statt einsam

Russland - Indigene in Ecuador sind bei Jüngerschaftskursen dabei. Konvertiten in Guinea nehmen genauso teil wie nepalesische Gastarbeiter in Katar und Malaysia.

Projekte
Zusammenhalten statt alleine kämpfen

Äthiopien - Erst fallen im Frühjahr vergangenen Jahres die Heuschrecken auf den Feldern des Landes ein. Dann legt der Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie die Gesellschaft lahm.

Projekte
Versöhnung statt Bandenkämpfe

El Salvador - „Zieh niemals in die Hausnummer 13“, rät man dem einen Jugendlichen. „Sag niemals 18“, dem anderen. Für uns eine Geheimsprache, doch in San Salvadors ärmeren Vierteln versteht sie jedes Kind.

Projekte
Unterstützung für den Libanon

Im Online-Gottesdienst der Stuttgarter Konferenz für Weltmission wurde von Pastor Hikmat und seinem Team die Arbeit der RCB Kirche im Libanon vorgestellt. Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Möglichkeit, für diese Arbeit zu spenden.

Projekte
Förderung statt Benachteiligung

Ägypten - Die koptischen Christen in einem kleinen Dorf in Oberägypten bereiten sich gerade in einem Gottesdienst auf die traditionelle Fastenzeit bis Weihnachten vor, als sie auf einmal Geschrei vor dem Gotteshaus hören.

Projekte
"Lehre dein Kind, den richtigen Weg zu wählen" Sprüche 22,6a

Indonesien - Ziel des Projekts unseres Partners ist die Förderung einer gebildeten und gläubigen nächsten Generation. Denn den Christen ist es bei aller Bildungsarbeit wichtig, von JESUS zu erzählen.

Projekte
"Sage nicht, 'Ich bin zu jung'" Jeremia 1,7a

Ägypten - Unser Partner in Ägypten möchte die derzeitigen Entwicklungen nicht beklagen, sondern den Jugendlichen in ihrer Welt begegnen: durch die Medien.

Let's co!

"Warum fördert ihr ausgerechnet Bibelschulen und missionarische Aktivitäten? Viele Länder benötigen doch ganz andere Hilfe!" Immer wieder hören wir diese Frage. Doch was sagen, wenn Kinder hungrig schlafen gehen müssen, weil das Essen den Geistern geopfert wurde oder sich Menschen ohne Perspektive ihrem Schicksal ergeben? Unsere Partnerorganisationen bezeugen die Liebe Gottes in Wort und Tat. Sie sind davon überzeugt, dass eine persönliche Jesus-Beziehung Sinn und Orientierung im Leben gibt. Zusammen im Glauben meint deshalb unsere Förderung von theologischer Ausbildung, Jüngerschaft sowie Gemeindebau und -entwicklung.

Jesus hat sowohl große Predigten gehalten als auch Kranke geheilt und Menschen Essen gegeben. Mit ihm als Vorbild möchten auch wir gemeinsam mit Ihnen unseren Teil leisten, dass die Lebensumstände in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa verbessert werden. Deshalb unterstützen wir christliche Organisationen bei der Realisierung ihrer Projekte, zum Beispiel in der Wasserversorgung oder Bildungsarbeit. Motivation für diese Projekte ist stets die christliche Nächstenliebe und alle Unterstützung soll Zeugnis von der Liebe Jesu sein. Wollen Sie mit uns und den weltweiten Partnern "Zusammenarbeiter" sein?

Naturkatastrophen und Kriege zerstören die Lebensgrundlage von vielen Menschen weltweit. Wir wollen die Augen vor dieser Not nicht verschließen. In vielen Ländern haben wir schon seit vielen Jahren bewährte Partnerschaften vor Ort und stehen unseren Geschwistern auch in Notlagen weltweit zur Seite - durch Gebet und schnelle Unterstützung. Helfen Sie gemeinsam mit uns, dass in Not geratene Menschen mit Lebensmittelpaketen, Decken oder Saatgut erreicht werden?

Danke für Ihre Unterstützung!

Jetzt spenden

So arbeiten wir

Hier stellen wir die Grundsätze unserer Arbeit bei Coworkers Projekte vor.

Lokale Partner

Wir unterstützen Projekte von lokalen Partnern (Bibelschulen,Kirchenverbände, gemeindeübergreifende Dienste). Denn sie kennen Land und Leute am besten.

Verlässliche Partnerschaften leben

Seit 1980 bauen wir ein weltweites vertrauensvolles Netzwerk auf, welches durch Empfehlungen, Referenzen und Dienstreisen stetig erweitert wird.

Eigenständigkeit fördern

Durch punktuelle Unterstützung (Einmalförderungen, gezielte Investitionen) in Start- und Wachstumsphasen stärken wir unsere Partner, ohne Abhängigkeiten zu schaffen.

Wort und Tat zusammenlassen

Unsere Projekte rund um Nothilfe und Seelsorge, Diakonie und Mission gehen Hand in Hand und sind so immer Zeugnis der Liebe Jesu.

Verfolgten Christen beistehen

Besonders bedrängte und verfolgte Christen stärken – In vielen Ländern sind Christen eine verschwindend kleine Minderheit, unterdrückt und rechtlos.

Auch die Kleinen sehen

In unserer Arbeit ist es uns wichtig, auch kleine Initiativen zu fördern und weniger populäre Themen zu unterstützen.

Gebet

Täglich treffen wir uns unter der Woche zum Gebet für unsere Projektpartner. Wir sind überzeugt: Das ist die wichtige Grundlage unserer Arbeit.