0
0 0 0
Meine Unterstützung

Der Sammelkorb ist leer.

Verwüstet. Verzweifelt. Versorgt!

Fachkräfte – Elli Wahl in Mosambik
19.04.2023

„Darum sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, dass jeder Tag seine eigene Plage hat.“ Dieser Vers aus Matthäus 6,34 ist für unsere Fachkraft Elli Wahl in den letzten Tagen zum Ankerpunkt geworden. In Mosambik schult Elli einheimische Landwirte in alternativen Anbaumethoden, Aufforstung und Imkerei. Rund 70 Prozent der Einheimischen leben von der Landwirtschaft.

Nun haben einige Tage im März das Leben der Menschen drastisch verändert. Der schwere Tropensturm in Südostafrika hinterlässt schwere Verwüstung und Hilflosigkeit. Tausende Menschen verloren ihren ganzen Besitz oder sogar ihr Leben. Krankheiten breiten sich im Land aus und verschlimmern die ohnehin schwierige Lage. Einen Monat später ist der Zyklon bei uns kein großes Thema mehr. Für die Menschen in Mosambik hingegen bleibt die Angst vor einem weiteren Sturm und den Folgen der Zerstörung. Die Sorge vor einer Hungersnot durch die vernichtete Ernte ist groß. In dieser Situation hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken scheint unmöglich. Jeder aus Ellis Team hat Familienangehörige, deren Haus dem Sturm zum Opfer fiel. In aller Verzweiflung steht Gottes Zusage fest, dass er Versorgung schenkt. Danke, dass Sie durch Ihr Gebet und Ihre finanzielle Unterstützung Ellis Dienst ermöglichen.